Wir retten die Familie Grün!

Leon Troche, Sascha Krämer, Familie Grün, Potsdam

Die Familie Grün in der Potsdamer Innenstadt gehört einfach zu Potsdam! Leider wurde sie in der Vergangenheit mehrfach beschädigt, weshalb der Junge der Familie derzeit nicht mehr ausgestellt werden kann. Gemeinsam mit Sascha Krämer (DIE LINKE) sowie Willo Göpel vom Stadtschlossverein, wollen wir es nun ermöglichen, dass die Familie Grün dauerhaft in der Innenstadt ausgestellt werden kann. Eine Lösung könnte zum Beispiel Polymerbeton sein, welcher durch die Bindung mit Polyesterharz eine besondere Härte aufweist. Der Haushaltsbegleitende Antrag , welcher die die Finanzierung im Jahr 2022 ermöglichen wird, soll in der kommenden SVV am 26.1.2022 eingebracht werden. Besonderer Dank geht hierbei an die Beigeordneten Noosha Aubel und Burkhard Exner.

Ein Kommentar, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.